Werte Mitglieder!

Unter Berücksichtiggung der momentanen  COVID-19 Situation hat der RRCÖ-Vorstand beschlossen, die für Samstag, 27. März 2021 angesetzten RRCÖ Generalversammlungen 2020 und 2021, zu verschieben.

Bestärkt wurde die Entscheidung durch

  •  die GV-Verschiebungen von ÖKV und mehreren kynologischen Vereinen,
  • die erschwerte Reisemöglichkeit vor allem für Mitglieder die nach Österreich einreisen müssten,
  • den Wegfall von Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten,
  • die vorhersehbar geringe Zahl von (angemeldeten) Teilnehmern.

Leider ist es derzeit nicht absehbar, wann die Behörden grünes Licht für Veranstaltungen mit für alle Teilnehmer akzeptablen Bedingungen geben.

Wir werden die Generalversammlungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, dies wird voraussichtlich im Sommer 2021 sein. Die Einladung (ggf. mit Teilnahmebedingungen) erfolgt in der Verbandszeitung UH, auf der RRCÖ-Website und in der Facebook-Gruppe.

Ich hoffe, dass Sie diese schwierige Zeit unbeschadet überstehen, und freue mich auf ein Wiedersehen!

Franz Zimmermann

Präsident des RRCÖ

X